© Matthias Popp

In 8 Tagen

Piano Reveries: Konzert mit Evengy Wenger

Evgeny Wenger studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« Berlin, bei den Professoren Arie Vardi und Gabrielle Kupfernagel. Evgeny Wenger ist Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe, unter anderem 2008 der Gewinner des Leos Janacek Internationalen Musikwettbewerbs in Brünn und 2007 der zweite Preisträger des George Enescu Internationalen Musikwettbewerbs in Bukarest. Er ist weltweit in über 25 Ländern als Solist und mit Orchestern aufgetreten und hat zusammen mit Dirigenten wie Misha Katz, Nicholas Carthy, Peter Altrichter, Emil Simon und Igor Andrievsky gespielt. Einen besonderen Stellenwert hat für Evgeny die Kammermusik. An diesem Konzertabend erwartet Sie ein besonderes Programm mit dem Titel »Piano Reveries« – W.A. Mozart: Fantasie in c-Moll K.475 und Klaviersonate in c-Moll K. 457, F. Liszt: Ungarische Rhapso- die No. 2, E. Wenger: Dream to Fly, G. Gershwin: Rhapsody in Blue.

Termine im Überblick

Kontakt

Burg zu Hagen
Burgallee 1
27628 Hagen im Bremischen
Deutschland

Webseite: info@burg-zu-hagen.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.