FAQs zur aktuellen Lage an der Wurster Nordseeküste und im Cuxland

Darf ich Urlaub im Cuxland / an der Wurster Nordseeküste machen?
Nein, leider erlaubt die Verordnung des Landes Niedersachsen voraussichtlich bis zum 18. April 2021 keine touristischen Übernachtungen.
Das Verbot gilt jedoch nicht für Geschäftsreisende und Handwerker. Einige Unterkünfte bieten daher Geschäftsreisenden unter strengen Auflagen vereinzelt Zimmer an, u.a. auch als Homeoffice-Platz oder „Notunterkunft“, wenn Reisende eine notwendige Übernachtung benötigen, weil sie ihren Wohnort nicht mehr am gleichen Tag erreichen können.


Darf ich mich an meinem Zweitwohnungssitz oder meinem Dauercampingstellplatz im Cuxland / an der Wurster Nordseeküste aufhalten und übernachten?
Ja, anders als im ersten Lockdown im Frühjahr 2020 dürfen Dauercamper und
Zweitwohnungsbesitzer diesmal ins Cuxland kommen und auf ihrem Campingplatz bzw. in ihrer Wohnung übernachten. Gleiches gilt auch für Bootsdauerliegeplätze. Jedoch sind alle Bürger aufgerufen, auf nicht notwendige Reisen zu verzichten.


Darf ich mit dem Wohnmobil am Straßenrand übernachten?
Leider nein. Die Landesverordnung des Landes Niedersachsen untersagt weiterhin das Übernachten zu touristischen Zwischen in Wohnmobilen und Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Flächen, wie z.B. Parkplätzen.


Darf ich als Tagestourist ins Cuxland / an die Wurster Nordseeküste kommen?

Grundsätzlich schon. Eine Ausnahme stellt der Zeitraum von Donnerstag, den 1. April bis einschließlich Montag, dem 5. April 2021 dar. Über die Ostertage dürfen folgende Bereiche nicht von Tagegästen besucht werden:

- die Gebiete der Städte Cuxhaven und Otterndorf
- die Gemeinde Wurster Nordseeküste
- in der Stadt Geestland das Gebiet der Ortschaft Imsum sowie das Gebiet des Kurparks und des Bederkesaer Sees inkl. des Seerundweges
- in der Gemeinde Loxstedt das Gebiete der Ortschaften Dedesdorf-Eidewarden und
Wiemsdorf- in der Gemeinde Hagen im Bremischen das Gebiet der Ortschaften Sandstedt und Rechtenpfleth


Für Einwohner des Landkreis Cuxhaven sowie der Seestadt Bremerhaven sowie deren Familienangehörigen ersten Grades gilt dies nicht.
Im Cuxhavener Ortsteil Duhnen wird über die Ostertage ebenfalls zu einer Einschränkung des Straßenverkehrs kommen: Ab dem Kreisel Duhner Allee/Cuxhavener Straße sind Fahrzeuge in Fahrtrichtung Wehrbergsweg im oben genannten Zeitraum untersagt (Anlieger und Lieferverkehr
ausgenommen). Es werden entsprechende Markierungen auf das Verbot hinweisen.
Des Weiteren müssen Verkehrsteilnehmer und Passanten während der Osterfeiertage in allen Bereichen mit verstärkten Kontrollen des Landkreises, der Stadt und der Polizei Cuxhaven rechnen.

Alle Tagesgäste außerhalb der Ostertage bitten wir die bekannten AHA-Regeln einzuhalten und sich mit Umsicht und Rücksicht eine schöne Auszeit bei uns zu machen. Nur wenn wir Rücksichtsvoll miteinander umgehen, können wir die Pandemie besiegen und uns wieder auf eine unbeschwerte Urlaubszeit freuen.


Besteht eine Maskenpflicht im Cuxland?
In definierten Bereichen ist durch die Allgemeinverfügung des Landkreis Cuxhaven das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.


Folgende Orte und Zeiträume wurden dafür definiert:
- Nordseeheilbad Cuxhaven
o Vom 1. bis 5. April 2021 jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr:
Im Ortsteil Döse auf dem „Jonathan-Zenneck-Weg“.
Im Ortsteil Duhnen die „Duhner Strandstraße“ und der Platz „Am
Dorfbrunnen“.
Im Ortsteil Sahlenburg auf dem als Spielstraße ausgewiesenen Teil der
Wernerwaldstraße ab dem Verkehrskreisel und in der „kleinen
Fußgängerzone“.


o Sowie bis zum 18. April 2021 jeweils in der Zeit von 9 bis 20 Uhr (unverändert):
In der Nordersteinstraße (inkl. Kaemmererplatz, Holstenplatz, Penzencer
Platz, Vanneter Platz, Hafnarfjördurplatz)
Segelckestraße (im Bereich der ausgebauten Fußgängerzone)
Schillerstraße (im verkehrsberuhigten Bereich zwischen Schillerplatz und
Alter Deichweg)


- Gemeinde Wurster Nordseeküste
  vom 01.04.2021 bis 05.04.2021; jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

  • Im Ortsteil Dorum-Neufeld im gesamten touristischen Außenbereich, inklusive der Kutterhäfen, der Hafenterrassen, des Strandes, der Strandhallenwurth, der Parkplätze sowie der Leuchtturmwiese auf den dort befindlichen befestigten Wegen, Plätzen und Promenaden.
  • In der Ortschaft Wremen im gesamten touristisch genutzten Außendeich, inklusive des Kutterhafens, der Südpier, des Strandes, des Nordplatzes, der Parkplätze sowie dem Bereich um den Leuchtturm Kleiner Preuße auf den dort befindlichen befestigten Wegen, Plätzen und Promenaden.
  • Bitte beachten Sie, dass die Betreiber der Verkaufswagen auf den Hafenterassen Dorum-Neufeld und
    der Südpier in Wremen über Ostern nicht öffnen werden.

 

Welche Gastronomieangebote haben geöffnet?
Gastronomiebetriebe, wie z.B. Restaurants, Cafés oder Kneipen dürfen weiterhin nur ein Außerhausverkauf anbieten. Gastronomen freuen Sie, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen.
Mobile Verkaufsstände, wie z.B. Imbisswagen oder Crepestände dürfen ebenfalls Speisen zum Mitnehmen verkaufen. Bitte denken sie daran, die Speisen nicht im direkten Umfeld des Verkaufsstandes zu konsumieren.

Welche Freizeiteinrichtungen haben geöffnet?
Seit dem 8. März dürfen Freizeiteinrichtungen, wie z.B. Museen, Galerien und Zoos in Regionen mit einem 7-Tage Inzidenzwert unter 100 auf 100.000 Einwohner wieder öffnen. Voraussetzung ist u.a. ein Hygienekonzept, eine Terminvereinbarung, eine Besucherlenkung vor Ort sowie die Dokumentation von Kontaktdaten.
Schwimmbäder, Saunen und Fitnessstudios haben weiterhin geschlossen. Veranstaltungen finden ebenfalls nicht statt.


Den tagesaktuellen 7-Tage-Inzidenzwert entnehmen Sie bitte der Website des Landes Niedersachsen:
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/


Welche Sanitäranlagen haben geöffnet?

 

  • Kurverwaltung Dorum-Neufeld
  • Hafenterrassen Dorum-Neufeld
  • Südpier Wremen
  • DLRG Station Wremen

Landesverordnung Niedersachsen und Allgemeinverfügung Landkreis Cuxhaven
Die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen finden Sie hier:


ttps://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften/vorschriften-der-landesregierung185856.html


Die aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreis Cuxhaven und weitere Informationen finden Sie hier:


https://www.landkreis-cuxhaven.de/Corona

 

Schließungen auf Grund der aktuellen Lage

Liebe Gäste,

auf Grund der aktuellen Lage sind das Watt'n Bad, das Kinderspielhaus, das Nationalpark-Haus sowie alle Touristinformationen bis auf weiteres geschlossen.

Wir halten Sie über etwaige Änderungen auf dem Laufenden.

 

Die Kollegen der Touristinformationen stehen Ihnen zu folgenden Zeiten telefonisch unter der Rufnummer 04741 960 0 zur Verfügung:

Mo. - Fr. 10 - 16 Uhr
Sa., So. und feiertags: 11 - 15 Uhr

Alternativ freuen wir uns über eine E-Mail an info@wursternordseekueste.de

 

Achtung!

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis auf weiteres untersagt. Die Lockerungen / Regelungen können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.deutschertourismusverband.de/service/informationen-zum-coronavirus.html

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

 

 


bzw.



Aktuelle Informationen

Informationen rund um die aktuelle Situation

« »