© Ulich

Ruhepol Leuchtturm.

Wegweiser

Rauschendes Meer, bunte Kutter, endlose Weiten und Leuchttürme, die den Ruhepol der Wurster Nordseeküste markieren. Unsere Leuchttürme sind so stark mit der Wurster Nordseeküste verbunden wie die Nordsee mit dem Deich. In der frühen Seefahrt waren sie vor allem ein wichtiges Kommunikationsmittel. Auch während schwierigster Witterungsverhältnisse gaben sie dem Kapitän die nötige Sicherheit und Orientierung. Heute sind sie ein beliebtes Fotomotiv und geben unseren Kutterhäfen das unverkennbare maritime Flair. Lassen Sie Ihre Seele auf einer der Drehliegen auf der Leuchtturmwiese in Dorum-Neufeld baumeln und lauschen Sie dabei dem sanften Rauschen der Nordsee. Oder entfliehen Sie dem hektischen Alltag bei einem Spaziergang zum Kleinen Preußen in Wremen, der seinen Namen nicht von ungefähr hat und genießen Sie den gar endlosen Blick auf das Wattenmeer. Auch Ihr Handy findet hier Erholung, das brauchen Sie nämlich lediglich für stimmungsvolle Urlaubsbilder. Unsere Leuchttürme – Alltag aus, Entspannung an.

© Ulich

Zu windig zum Erklimmen des Obereversandes? Kein Problem!

Das könnte Sie auch interessieren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.