© Ulich

Aktiv unterwegs.

Von der Weser bis zum Watt

Unsere Definition von Glück: das Kitzeln der Sonne im Gesicht, eine leichte Brise in den Haaren und rundherum endlose Wiesen und Weiten. Wer als Gast an die Wurster Nordseeküste kommt, hat unzählige Möglichkeiten für Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Zu entdecken gibt es blühende Heidelandschaften, grasgrüne Deiche, kleine Wälder, mystische Moore – und natürlich das Wattenmeer. Eine Wattwanderung gehört zu einem Urlaub in dieser Region einfach dazu: Waten Sie barfuß über den schlickigen Meeresboden und lernen Sie den einzigartigen Lebensraum von Wattwurm, Muschel und Krabbe näher kennen, natürlich in Begleitung eines örtlichen Wattführers. Wer lieber die Schuhe anbehält, begibt sich zum Beispiel auf den fünf Kilometer langen Rundwanderweg Spieka-Neufeld, der durch die Salzwiesen nördlich des Kutterhafens führt. Auch die Cuxhavener Küstenheide bietet sich als Ziel für gemütliche Wanderungen an. Mit dem Drahtesel geht es zum Beispiel hinaus auf den Nordseeküsten-Radweg, der sich von Ostfriesland bis nach Stade einmal entlang der niedersächsischen Nordseeküste zieht. Der Weser-Radweg führt Sie an den Ort, an dem die Weser in die Nordsee fließt. Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, Ihre Routen individuell zu gestalten. Wie lautet Ihre Definition von Glück?

 

© Ulich

Unser Tipp: Die "De Wusten" Fahrradroute - schauen Sie mal rein!

Entdecken Sie weitere Radtouren, Wanderrouten und mehr in der Umgebung..

55,49 km

De Wusten - Radrundweg entlang der einstigen Warftensiedlungen

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski
48,70 km

De Moorpadd - Radrundweg entlang des Ahlenmoors

Otterndorf

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski
65,61 km

De Geest - Radrundweg durch das Geestland

© Nele Martensen, Cuxland-Tourismus, Fotografin Nele Martensen
58,56 km

De Luun - Radrundweg über die Lune

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Alle Routen anzeigen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.